2018 01 21 Schubert Konzert

Herzliche Einladung zum Benefizkonzert zugunsten der Sanierung der Rühlmann-Orgel in der Stadtkirche St. Marien in Herzberg!

Am Sonntag, dem 21. Januar 2018 um 16 Uhr im Gemeindesaal der Evangelischen Kirchengemeinde, Magisterstraße 2, in Herzberg werden drei Herzberger Musiker dieses Konzert gestalten: Johannes Pietzonka (Tenor) sowie Solveig und Christopher Lichtenstein (Klavier). Auf dem Programm stehen ausschließlich Werke von Franz Schubert (1797–1828).

Franz Schubert gilt als einer der wichtigsten Komponisten der Frühromantik und schuf in seinem kurzen Leben zahlreiche großartige Werke. Von besonderer Bedeutung sind dabei seine Lieder und die Kompositionen für Klavier. Neben Schuberts Schaffen für Klavier zu vier Händen werden bekannte Vertonungen von Goethe-Texten wie „Wanderers Nachtlied“ und weitere Lieder im Mittelpunkt stehen.

Die gesammelten Spenden kommen der dringend erforderlichen Überholung der Balganlage und der Spieltraktur der historischen Rühlmann-Orgel zugute.

Synode 18112017

Quelle:

Lausitzer Rundschau 20. November 2017

Kreissynode -  Luther hat den Sinnstreit neu entfacht

Das Reformationsjubiläum war ein zentrales Thema bei der in Bad Liebenwerda tagenden Synode des Kirchenkreises.

Bad Liebenwerda. Aus Sicht der Kreissynode in Bad Liebenwerda hat das Reformationsjubiläum die vielen Erwartungen noch übertroffen. Der Kirchenkreis steht auf einem soliden finanziellen Fundament.   Von Manfred Feller

Der große Reformator Martin Luther bewegt die Menschen bis hinein in die heutige Zeit. Das Jubiläum „500 Jahre Reformation“ hat zu vielfältigen, auch kontroversen Diskussionen in der ganzen Gesellschaft geführt. Es hat Gläubige und Atheisten zu intensiven Gesprächen und zum Nachdenken über das Sein und das Zusammenleben in der Gegenwart veranlasst. „In dieser Breite haben wir es nicht zu träumen gewagt“, resümiert Superintendent Christof Enders nach der Kreissynode des Evangelischen Kirchenkreises Bad Liebenwerda, die am Sonnabend in der Kurstadt stattgefunden hat. „Und ohne Luther gäbe es die Synode nicht“, stellt er fest. Dieses Gremium ist das gewählte Kirchenparlament mit mehr als 40 haupt- und ehrenamtlichen Synodalen, die die 83 Kirchengemeinden zwischen Schwarzheide im Osten, Mühlberg im Westen und Schönewalde im Norden vertreten.

weiterlesen

Unterkategorien

An(ge)dacht

2. Sonntag nach Epiphanias

Schokolade ohne Gegenleistung „Das Gesetz ist durch Mose gegeben, die Gnade und Wahrheit ist durch Jesus Christus geworden.“ (Ein Wort aus der Bibel: Johannes 1) „Wenn du schön artig bist, bekommst du...

weiterlesen

Veranstaltungskalender

Januar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Veranstaltungen

Keine Termine

Tageslosung

Es ist keine aktuelle Losung vorhanden, bitte informieren Sie den Webmaster.

Auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Sie helfen uns dabei, unsere Dienste besser anbieten zu können. Wenn Sie fortfahren, akzeptieren Sie, dass wir Cookies verwenden. Hier finden Sie weitere Informationen: Datenschutzerklaerung.

  

Hiermit akzeptiere ich die Cookies.