01.06.2021
Juni 2021 Hirschfeld

Frühromantische Pfützner-Orgel

Hirschfeld ist ein Dorf im Schraden an der südlichen Grenze des Kirchenkreises Bad Liebenwerda (Kirchenprovinz Sachsen). Es wurde 1346 erstmals als Pfarrort erwähnt. Bei der heutigen Hirschfelder Kirche handelt es sich im Wesentlichen um einen Kirchenumbau von 1786 mit spätmittelalterlichen Kern.

Die Orgel stammt aus der Meoßner Werkstatt von Freidrich Wilhelm Pfützner. Sie wurde 1980/81 von Rühle (Moritzburg) instand gesetzt.

Auszug technische Daten:

1. Manual, 14 Register, selbständiges Pedal, Schleiflade mechanisch

 


Mehr Fotos

Hirschfeld-Foto Bernd Görne 8094



Mehr Fotos

Orgeljahr 2021(1)  IMG 20210226 164311