Einmal im Jahr verreisen die Lektorinnen und Lektoren des Kirchenkreises zu einer sogenannten 24h-Klausur. Diesmal ging es ins Kloster Mühlberg. Einen ganzen Tag lang zusammen sein, miteinander sprechen, sich austauschen, singen und die Klosterküche genießen. Die thematische Einheit "Meditative Andachten" leitete Pfarrerin Angelika Schiller-Bechert. Eine meditative Andacht braucht Ruhe und ein Auf-Gott-hören. Abstand vom z.T. rasanten Alltag zu gewinnen, das konnten die LektorInnen üben.

Vorgemerkt: Im nächsten Jahr findet die 24h-Klausur vom 2.-3.9.2022 in Meißen statt.